Bildungsreisen

Bildungsreisen / Kursdetails

Die Vielfalt Mallorcas - Runde 2: Kultur und Natur abseits der üblichen Touristenpfade mit individuellen Tagesprogrammen je nach Interesse, Kondition und Laune.

Mallorca in der heißen Zeit kann jeder - doch wie sieht es mit den stillen und weniger bekannten Seiten der Insel im Frühjahr aus? Unsere zweite Mallorca-Reise ist eine Art Revival. Viele Jahre haben wir eine Wanderreise auf den Balearen im Angebot gehabt und viele nette Kontakte geknüpft. Sportliches Wandern ist nun weniger angesagt. Wir bieten eine Reise mit viel Natur, Erinnerungen, ständiger Tuchfühlung zur See, und der täglichen Möglichkeit, sich für Ihr individuelles Natur- und Kulturprogramm zu entscheiden. Die Gruppe startet morgens gemeinsam in einen wunderschönen Mallorca-Tag und kehrt abends wieder gemeinsam ans Meer zurück. Möglich machen dies ein tolles Hotel direkt am Wasser, Ihre ständige VBW-Reisebegleiterin Sabine Betz, und auch die beiden heimischen Kultur- und Wanderführer Ute Michaela Moser und Macio.

Unsere Ablaufplanung (Änderungen möglich):
Tag 1 Ankunft "Willkommen "kleiner" Spaziergang vor Ort

Tag 2. Die Schätze um Alcúdia (Wandern, Geschichten, Kultur und Mee(h)r.
A. Die Wandergruppe macht eine unterhaltsame Wanderung über Geschichte, Kultur, Flora Land und Leute von ca. 9 bis 10 km auf der Halbinsel "LA VICTORIA" mit vielen schönen Ausblicken auf die Bucht von Alcúdia und auf die Bucht von Pollensa. Die Wanderung führt Sie nach S´Illot, ein idyllischer Ort, der zum Ausruhen, Fotografieren und Meer anschauen einlädt und wo wir GEMEINSAM mit der Gruppe B unser Picknick genießen können.
B. Wir machen einen gemütlichen Spaziergang von ca. 3km in die wunderschöne Altstadt von Alcúdia und umrunden die autofreie Innenstadt. Durch eine Stadtführung erfahren Sie das Wichtigste dieser alten romantischen und so geschichtsträchtigen Stadt, die so liebevoll im alten Stil erhalten geblieben ist.
Gegen Mittag fahren wir mit dem Bus in Richtung S’Illot auf die Halbinsel La Victoria, wo wir uns mit den Wanderern zum GENIESSEN treffen, und die Ruhe und das Meer dieses Ortes spüren können. * Picknick
A/B.*Mit dem fantastischem Ausblick vor Ort können wir Ihnen ein Picknick draussen anbieten, mit Pamboli, Käse, Wurst, Wein und Wasser und typischen Beilagen.

3. Tag. Auf den Spuren von Erzherzog Ludwig Salvator und die Pracht der Gärten von Raixa
Abfahrt 09.30 mit dem Bus ab Ihrem Hotel Richtung Valldemossa.Die traumhafte Lage lässt die Herzen höher schlagen. Was der Erzherzog alles für IHRE LIEBLINGSINSEL getan hat, erzählen wir Ihnen gerne bei unserem Besuch in Valldemossa.

A. Die Wandergruppe läuft von Valldemossa über die alte besondere Finca von Pastoritx (der Weg ist erst seit kurzem wieder offiziell eröffnet worden). Hier erleben Sie den Wald, das Landgut, Berge und schöne Ausblicke auf Valldemossa. Ein mystischer Weg führt Sie nach Raixeta, ein ehemaliges altes Landgut in Ruinen, das nicht mehr bewohnt ist, aber von UNS im wahrsten Sinne des Wortes wieder belebt wird.
B. Der erste Teil unserer Tour ist ein Spaziergang durch Valldemossa, dann geht es mit dem Bus nach Raixa und der zweite Teil unserer Tour ist ein Spaziergang bis hin zum alten Landgut Raixeta, wo wir auf die Gruppe A stoßen werden.

A/B. In Raixeta genießen wir etwas regional Typisches und anschließend gibt es einen gemeinsamen Besuch der ganz besonderen Gärten von RAIXA (je nach Öffnungszeiten kann das Programm auch umgekehrt sein).

4. Tag Individueller Markt- und Kunsttag
Heute ist DIENSTAG und das ist in Alcúdia "unser Markttag". Man kann nicht nur die Einheimischen beim Einkaufen beobachten, sondern man kann auch selbst für sich schöne Sachen finden und dann anschließend bei einem "Cortado" das Geschehen genießen. Wir empfehlen Ihnen, die Stiftung "Sa Bassa Blanca" zu besuchen. Wir geben Ihnen die Informationen, die Sie brauchen, um einen herrlichen Tag zu genießen. Ihre ständige VBW-Reisebegleitung ist vorbereitet.

5. Tag Lluc "der heilige Wald mit dem Wallfahrtskloster".
In Lluc gibt es etwas, was die Seele zur Besinnung bringt und gleichzeitig Freude erzeugt, was kein Wunder ist, wenn man bedenkt, wie viele Menschen diesen Ort schon aus unterschiedlichen Gründen besucht haben. Mehr zur Geschichte gibt es auf unseren Touren.
A. Die Wandergruppe macht eine Wanderung von ca. 9 km um Lluc herum und wird auf dem Weg Einiges über die alten Berufe erfahren und sehen. Die Wanderung geht hauptsächlich durch einen mystischen Steineichenwald, in dem man häufig Schafe und Ziegen vorfindet. Der Weg ist ab und zu wie ein Labyrinth, das immer wieder mit Licht und Schatten uns den Weg weist, der uns nach Lluc führen wird.
B. Die gemütliche Gruppe wandert etwa 4 bis 5 km durch den Steineichenwald und das Karstgestein und beobachtet so einiges Mystisches auf dem Weg. Um die Mittagszeit werden wir rechtzeitig vor Ort sein, um den Engelsgesang der berühmten BLAUETS in der Kirche hören zu können.

A+B. Treffpunkt in Lluc und Pause zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen und anschließend Zeit für eigene Entdeckungen. Wir empfehlen Ihnen, den botanischen wilden Garten zu besuchen.

6. Tag Formentor
A. Die Wandergruppe geht einen von uns gefundenen wilden Wanderweg, den man nicht in den Büchern finden kann, "eines unserer 7 Geheimnisse". Der Weg lädt Sie zum Anhalten ein, um die außergewöhnlichen Aussichten zu genießen. Am Gipfelkreuz werden Sie sagen: Ola - es hat sich gelohnt.
B. Die Gemütlichen werden das Vergnügen haben, "Cala Murta" kennenzulernen, ein BLAUES Paradies auf dieser schönen Halbinsel. Und unten kann man dann das Wasser genießen, wenn auch nur mit den Füssen?!

A+B. Abstecher in Puerto Pollensa für Kaffee und Kuchen.
DAS BESONDERE: Wenn es das Meer "erlaubt", machen wir eine Tour mit dem Boot.

7. Tag Levantepark und Arta
Im Östlichen Inneren der Insel hat man manchmal das Gefühl, das die Zeit stehengeblieben ist und wir uns in einer Geschichte wiederfinden. Warum und wieso werden Sie merken... Oder wir erzählen es Ihnen.

A. Die Wandergruppe macht eine Tour von ca. 9 km, vorbei an einer alten Possesion, einem ehemaligen Soldatencamp mit schönen Wegen und vielen besonderen Aussichten übers Meer.
B. Die Gemütlichen gehen auf eine kleine Tour von ca. 4-5 km und besuchen auch das Haupthaus der Finca (heute Rezeption für die Wanderer).

A+B. Tapas-Essen in einem ländlichen Restaurant der Zone (falls es schon geöffnet hat) und anschließender gemeinsamer Besuch der Kirche und der Burgruinen von Arta.

Tag 8 Heimreise
Mit vielen intensiven Erfahrungen geht es wieder nach Hause. In Frankfurt trennt sich die Gruppe (Mitfahrgelegenheiten z.B. per Taxi werden zum Vortreffen gerne verabredet).

WIR FREUEN UNS AUF EUCH "HASTA LA VISTA"!

Unsere Leistungen: Flüge mit Lufthansa oder Partnergesellschaft morgens ab / nachmittags bis Frankfurt, - 2 Bustransfers für die Fahrten vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel bei Alcudia, 7 Übernachtungen HP, zum Frühstück und Abendessen abwechslungsreiche Speisen aus regionaler und internationaler Küche, ständige VBW-Reisebegleitung und 2 Reiseleiter 6 Tage vor Ort (Aufteilung in 2 unterschiedliche Gruppen), Privatbus an 6 Tagen, alle Führungen und Eintritte gem. Programmbeschreibung, Infoblatt mit allen wichtigen Infos, min. 16 - max. 25 Teilnehmer, EZ-Zuschlag 189,00 €. Anmeldefrist: xxx
Sie sind herzlich zu einem Vortreffen am 13.02.2019, 18.30 Uhr, im Stadtteilbistro, Graf-von-Galen-Str. 3, Eingang via Willi-Graf-Forum eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!
201 REI 08 Sa, 21.03.20 - Sa, 28.03.20, 10.30 - 21.30 Uhr
Flugreise gem. Vortreffen, 56,0 UStd., 8 Tage, 1.298,- €

Status: Plätze frei

Kursnr.: 201 REI 08

Beginn: Sa., 21.03.2020, 10:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 8

Kursort: Flugreise gem. Vortreffen

Gebühr: 1298,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
21.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
22.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
23.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
24.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
25.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
26.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
27.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen
Datum
28.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Vortreffen




Den Suchbegriff eingeben und einfach Enter drücken.