Bildungsreisen

Bildungsreisen / Kursdetails

Stadtteil-Sommerreise in die Europastadt und Wiesbadener Partnerstadt Görlitz Geschichte(n) der Oberlausitz diesseits und jenseits der Grenze

Die Oberlausitz in Ostsachsen bietet vielfältige Kultur, jahrhundertlange Geschichte, einzigartiges Brauchtum und reizvolle Landschaften. Seien es Städte wie Zittau, Bautzen, einzigartige Umgebindehäuser, das Große und das Kleine Zittauer Fastentuch, oder die Burg- und Klosteranlage Berg Oybin. Das Geschick der Weber, Töpfer, Pfefferkuchenbäcker und der Blaudrucker ist in Schauwerkstätten zu bestaunen. Die Oberlausitz ist auch Heimat der Sorben mit ihren Bräuchen. Bautzen, Görlitz, Kamenz, das heute polnische Lauban (Luban), Löbau und Zittau schlossen sich 1346 im Oberlausitzer Sechsstädtebund zusammen. Als Vereinigung zum Schutze des Landfriedens bestand der Bund bis 1815. Heute ist Görlitz Partnerstadt Wiesbadens, eine lebendige Brücke zum Nachbarland Polen und bietet besonders vielen Rentnern aus dem Westen Deutschlands eine neue Heimat. Erleben Sie auf Ihrer Reise durch die sechs Städte den Reichtum an Geschichte und Geschichten aus 1.000 Jahren Oberlausitz. Inbegriffen sind sämtliche Eintritts- und Programmkosten, sowie fachkundige Führungen vor Ort und während der ganzen Reise durch Dr. Rolf Faber.
1. Tag: So, 18.08.19
Anreise mit dem Bus mit einem ausführlichen Zwischenstopp. Ankunft in Görlitz im Hotel "Am Goldenen Strauß" inmitten der Stadt, Abendessen im gemütlichen Hotelrestaurant im Anschluss mittelalterlicher Nachtwächterspaziergang durch das nächtliche Görlitz.
2. Tag: Mo, 19.08.19
Spaziergang in Löbau, anschließende Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge mit Obercunnersdorf und Herrnhut. Nachmittags-Führung in Zittau und Besichtigung des Großen Zittauer Fastentuches von 1472 im Museum "Kirche zum Heiligen Kreuz". Rückkehr zum Hotel und Abendessen im gemütlichen Hotelrestaurant.
3. Tag: Di, 20.08.19
Historische Stadtführung durch Görlitz mit Besichtigung des Heiligen Grabes, Empfang im Rathaus unserer Partnerstadt mit musikalischer Einlage von Mitgliedern des Görlitzer Lehrerchores - seit 1989 Partnerchor von Vocalis Klarenthal. Kaffee und Kultur im Schlesischen Museum mit einem Vortrag zu den Traditionen Schlesiens. Rundgang durch den polnischen Teil der Stadt Zgorzelec. Abendessen im Restaurant Acanthus/Via Regia in der Neißstraße.
4. Tag: Mi, 21.08.19
Führung durch die über 1.000-jährige Stadt Bautzen. Besuch des Sorbischen Museums, wo Wissenswertes zur Geschichte, Kultur und Lebensweise der Sorben auf die Besucher wartet. Möglichkeit für ein traditionell sorbisches Mittagessen. Danach Weiterfahrt zur Lessingstadt Kamenz inklusive Besichtigung des Lessing-Museums.
Abschlussabendessen im Hotel
5. Tag: Do, 22.08.19
Abreise mit kulturellem Zwischenstopp.
Unsere Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Wi, 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel "Am Goldenen Strauß", (Struvestraße 1, 02826 Görlitz), 3 Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel, 1 Abendessen (3-Gang-Menü) im Restaurant Acanthus/Via Regia. Rundgang mit dem Görlitzer Nachtwächter. Stadtführung durch Görlitz und polnischer Schwesterstadt Zgorzelec, Eintritt und Führung Heiliges Grab, Programm "Kaffee & Kultur" im schlesischen Museum inkl. Eintritt, Vortrag, einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen, ganztägige Reiseleitung nach Löbau und Zittau, geführter Stadtspaziergang durch Löbau, Stadtführung durch Zittau, Eintritt und Führung Großes Fastentuch Zittau, ganztägige Reiseleitung nach Bautzen und Kamenz. Stadtführung durch Bautzen. Eintritt und Führung Sorbisches Museum in Bautzen, Eintritt und Führung Lessing Museum Kamenz, sowie ständige VBW-Reisebegleitung ab/bis Wi und Reisevortreffen am 28.06.2018 ab 17.30 Uhr im Stadtteilbistro Klarenthal (Graf-von-Galen-Str. 3), EZ-Zimmer-Zuschlag 99,- €.
Bitte beachten Sie unsere Busabfahrtszeiten: 06.30 Uhr Schierstein, Bushaltestelle Zeilstr., 06.35 Uhr Dotzheim Mitte; 06.45 Uhr Klarenthal, Geschwister-Scholl-Str. 10, 07.00 Uhr Wi-Hauptbahnhof, Bussteig 1, Rückkehr gegen 19.30 Uhr.
Wir weisen hin auf den Reiseabend Schlesien am 4.12.2018 ab 18.30 Uhr in der Sportaula der Geschwister-Scholl-Grundschule.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192 REI 04

Beginn: So., 18.08.2019, 06:30 - 19:30 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf

Gebühr: 765,00 € (inkl. MwSt.)

Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hb
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.08.2019
Uhrzeit
06:30 - 19:30 Uhr
Ort
Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf
Datum
19.08.2019
Uhrzeit
06:30 - 19:30 Uhr
Ort
Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf
Datum
20.08.2019
Uhrzeit
06:30 - 19:30 Uhr
Ort
Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf
Datum
21.08.2019
Uhrzeit
06:30 - 19:30 Uhr
Ort
Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf
Datum
22.08.2019
Uhrzeit
06:30 - 19:30 Uhr
Ort
Abfahrten Schierstein, Dotzheim, Klarenthal, WI-Hbf




Den Suchbegriff eingeben und einfach Enter drücken.