Computer

/ Kursdetails

Die Vielfalt Mallorcas - Kultur und Natur abseits der üblichen Touristenpfade mit individuellen Tagesprogrammen je nach Interesse, Kondition und Laune.

Mallorca in der heißen Zeit kann jeder - doch wie sieht es mit den stillen und weniger bekannten Seiten der Insel im Frühjahr aus? Unsere Mallorca-Reise ist eine Art Revival. Viele Jahre haben wir eine Wanderreise auf den Balearen im Angebot gehabt und viele nette Kontakte geknüpft. Sportliches Wandern ist nun weniger angesagt. Wir bieten eine Reise mit viel Natur, Erinnerungen, ständiger Tuchfühlung zur See, und der täglichen Möglichkeit, sich für Ihr individuelles Natur- und Kulturprogramm zu entscheiden. Die Gruppe startet morgens gemeinsam in einen wunderschönen Mallorca-Tag und kehrt abends wieder gemeinsam ans Meer zurück. Möglich machen dies ein tolles Hotel direkt am Wasser, Ihre ständige VBW-Reisebegleiterin Sabine Betz, und auch die beiden heimischen Kultur- und Wanderführer Ute Michaela Moser und Macio.

Unsere Ablaufplanung (Änderungen möglich):
Tag 1 - Anreise
Abendessen am Meer, Ankommen, ggfs. Spaziergang zum nahen Paguera..
Tag 2 - Randa
Der magische Berg mit den 3 Klöstern. Abfahrt vom Hotel um 9.30 Uhr im privaten Bus Richtung Randa, das zweitwichtigste spirituelle Zentrum Mallorcas. In Randa teilen wir die Gruppe in 2 Teilgruppen auf.
Das Kloster Cura (Santuari de Cura) der Franziskaner ist ein spiritueller Ort und heute umgewandelt in ein Hotel mit Begegnungsstätte, Restaurant und Café in den wunderschönen historischen Räumen. Besuch des Klosters (öffentlicher Teil), der Kirche und des kleinen Museums.
Gruppenprogramm A
Die Gruppe macht eine Rundwanderung von ca. 8 km von Randa aus, auf dem Rücken des Berges hochwandernd bis zum Kloster Cura, wo wir einen fantastischen Ausblick über die Insel haben. Oben gibt es einen kulturellen Einblick mit der Geschichte über Ramon Llull, eine wichtige Ikone der balearischen Kultur.
Nach dem Picknick geht es auf dem anderen Rücken des Berges wieder hinunter, mit Stopps bei den Klöstern von San Honorat (ein ganz besonderer Ort, der für uns geöffnet wird und wo sich jährlich Gruppen aller Religionen zusammenfinden) und danach dem Kloster Gracia. Wir beenden die Tour in Randa, wo wir Kaffee trinken können, um danach zum Hotel zurückzufahren.
Gruppenprogramm B
Wir fahren mit dem Bus zum Kloster Gracia und zum Kloster Son Honorat. In Son Honorat genießen wir nicht nur den wundervollen Blick, sondern werden den Einlass erbitten, um die Terrasse und den religionsunabhängigen Ort auf einem kleinen besonderem Fußweg in all seiner Besonderheit und Spiritualität aufnehmen zu können und besuchen die kleine Kapelle vor Ort, die zu Ruhe und Frieden einlädt. Anschließend fahren wir mit dem Bus auf die dritte Ebene nach oben und erleben MEHR dort. Vielfältige Fragen über Mallorca werden hier beantwortet werden.
A/B gemeinsam
Mit dem fantastischen Ausblick vor Ort können wir Ihnen ein Picknick draußen anbieten, mit Pamboli, Käse, Wurst, Wein und Wasser und typischen Beilagen. Wir schlagen ein Picknick vor, falls es das Wetter erlaubt, da es etwas Besonderes ist, im Freien zu speisen.

Tag 3 - Sóller und Puerto Sóller
9.30 Uhr geht es vom Hotel aus los Richtung Sóller. Sóller liegt mitten im Tramuntanagebirge. Es ist ein idyllischer Ort, eingebettet von mehreren Tausender-Bergen. 3 km entfernt liegt der Hafen, den man mit der 104 Jahre alten Straßenbahn erreichen kann. Viele Wanderer zieht es hierhin, so haben auch die bisherigen VBW-Gruppen diesen Ort lieben gelernt.
Gruppenprogramm A
Wanderung um Soller herum ca. 8 km Richtung Muleta "zur Französin", wo wir einen grandiosen Ausblick aufs Meer und auf den Hafen von Puerto Sóller haben.
Gruppenprogramm B
Spaziergang und Kultur um Sóller herum.
A/B gemeinsam
Anschließend treffen wir uns in Puerto de Sóller zu einem kleinen Bummel an der Strandpromenade, um dort Mandelkuchen mit Kaffee zu uns zu nehmen.

Tag 4 - Biniamar - Mancor - Biniamar. Ein authentisches Mallorca.
9.30 Uhr geht es wieder vom Hotel aus los. Es gibt Ecken von Mallorca, die mit authentischer Essenz, den kleinen Dörfern und versteckten Landschaften dem Massentourismus entgegenwirken. Dieser Ausflug führt uns hinein in dieses Mallorca, wo wir Täler mit jahrhundertalten Olivenbäumen, Mandelbäumen und Johannisbrotbäumen finden. Eine Oase der Insel, die uns zu Frieden und Ruhe einlädt.
Gruppenprogramm A
Wanderung Binimar - Mancor - Biniamar: Leichte Streckenwanderung von ca. 9 km.
Gruppenprogramm B
Kultur in Biniamar und Mancor.
Nach den jeweiligen Touren treffen wir uns wieder gemeinsam zum geplanten Snack.

Tag 5
Freier Tag, z.B. zu einem (gemeinsamen) Besuch der nahen Hauptstadt Palma de Mallorca (mit ÖPNV) oder einer ruhigen Zeit am Meer. Gerne geben wir Ihnen Tipps, was Sie an diesem Tag unternehmen können.

Tag 6 S‘Arraco und Sant Elm
Ein herrlicher Flecken Mallorcas zum Entdecken unweit unseres Hotels.
Gruppenprogramm A
Streckenwanderung, 9 km. Auf dem Weg finden wir ständig überraschende Aussichten über das Meer und das westliche Tramuntanagebirge. Die Strecke wechselt sich ab zwischen breiten Wegen und schmalen steinigen Pfaden. Es gibt herrliche Aussichtspunkte und ein Highlight:Plötzlich taucht die Insel Dragonera vor uns auf.
Gruppenprogramm B
Wir besuchen den Hafen Puerto Andratx und fahren anschließend mit dem Bus in die Stadt Andratx, um dort die wichtigsten interessanten kulturellen und geschichtlichen Orte zu besichtigen. Nach dem Besuch dieser ursprünglich arabischen Stadt, geht es mit dem Bus nach Sant Elmo, einem der romantischsten Orte Mallorcas. Dort gibt es die Möglichkeit den Verteidigungsturm aus dem 13ten Jahrhundert zu besuchen, den wir in ca. 25 Minuten Spaziergang erreichen.
A/B gemeinsam
Wir haben die Möglichkeit in einem Restaurant in Sant Elm (Vorspeise, Hauptspeise Fisch- oder Fleischgericht, Nachspeise, Wasser und Wein) mit dem unvergesslichen ausdrucksvollen Ausblick auf das Meer zu essen. (plus 25,-€). Wir lassen in Ruhe einen schönen Tag am Meer ausklingen.

Tag 7 Die Halbinsel Alcúdia
Um 9.00 Uhr fahren wir mit dem Bus Richtung Alcúdia und dort gibt es die Möglichkeit, den Markt zu besuchen. Dann geht es nach S’illot, eine der schönsten Ecken Mallorcas mit der Bucht von Pollensa und der Halbinsel Formentor gegenüber. Im Rücken haben wir die Halbinsel "La Victoria" mit ihrem Pinienwald und dem hervorstechenden Atalaya von Alcudia (444m) . Hier beginnt unser Abenteuer mit einer unvergesslichen Aussicht und einer saftigen Orange.
Gruppenprogramm A
Die Wandergruppe geht von dort aus auf Tour, um die Umgebung und die Berge von Alcúdia zu erkunden. Der Wanderführer wird Ihnen die Pflanzen, Mineralien und die herausragende Natur nahebringen. Eine Wanderung, die mit einem Besuch in Alcúdia endet.
Gruppenprogramm B
Mit der Kulturgruppe fahren wir ein Stückchen mit dem Bus und beginnen unsere geschichtliche Entdeckungstour, indem wir gemütlich Alcúdia umrunden, erkunden und genießen.
A/B gemeinsam
Gemeinsames Picknick oder auch Restaurant (gegen Aufpreis) an einem ganz besonderen Platz. Am Abend genießen wir die besondere Lage unseres Hotels.

Tag 8 Heimreise
Mit vielen intensiven Erfahrungen geht es wieder nach Hause. In Frankfurt trennt sich die Gruppe (Mitfahrgelegenheiten z.B. per Taxi werden zum Vortreffen gerne verabredet).

Unsere Leistungen: Flüge ab/bis Frankfurt, - 2 Bustransfers für die Fahrten vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel Cala Fornells und retour, 7 Übernachtungen im Meerblickzimmer inkl. Halbpension im wunderschönen Wanderhotel Cala Fornells (www.calafornells.com/de), zum Frühstück und Abendessen abwechslungsreiche Speisen aus regionaler und internationaler Küche, ständige VBW-Reisebegleitung und 2 Reiseleiter 6 Tage vor Ort (Aufteilung in 2 unterschiedliche Gruppen), Privatbus an 6 Tagen, 1 Picknick, 1 Snack, 2 Kaffee und Kuchen unterwegs, Programmkosten gem. Ablaufplanung und Eintritt Museum, Infoblatt mit allen wichtigen Infos, min. 16 - max. 25 Teilnehmer, EZ-Zuschlag 169,00 €.
Sie sind herzlich zu einem Vortreffen am MI 13.02.2019, 17.30 - 18.15 Uhr, in das Stadtteilbistro Klarenthal mit anschließender, für Sie kostenfreier Mallorca-Krimi-Lesung in der Stadtteilbibliothek eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 191 REI 08

Beginn: Mi., 13.03.2019, 10:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 8

Kursort: Flugreise gem. Vortreffen

Gebühr: 1298,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
14.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
15.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
16.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
17.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
18.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
19.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt
Datum
20.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 21:30 Uhr
Ort
Flugreise gem. Infoblatt




Den Suchbegriff eingeben und einfach Enter drücken.